So, 09.02.2020, 20:00


Die Kanaren. Sieben auf einen Streich. Die Kanaren kennt jeder. Urlaub, Sommer, Sonnenschein – volle Strände. Mehr als 10 Millionen Touristen reisen jedes Jahr auf die Inseln des ewigen Frühlings und sehen meist doch nur die Kante ihres Swimmingpools. Andere finden erst gar nicht auf den Archipel: Alternativtouristen, Backpacker und Naturfreunde zieht es eher nach Skandinavien, Patagonien oder Neuseeland – dorthin, wo die Landschaft noch wild und die Menschen echt sind. Ein großer Fehler! Auf einer sechsmonatigen Wanderung hat Weltenbummler André Schumacher herausgefunden: In Wahrheit sind die Kanarischen Inseln völlig anders als die meisten von uns glauben. Von den witzigsten Geschichten, kuriosesten Entdeckungen, Naturwundern und haarsträubendsten Momenten erzählt der Fotokünstler. Freuen Sie sich auf eine außergewöhnliche Präsentation, die dem Medium Diavortrag eine völlig neue Dimension verleiht – und auf jede Menge Spaß!

André Schuhmacher. André studierte in Potsdam Architektur und später am College of Art in Edinburgh Bildende Kunst, Design und Philosophie. Nach drei Jahren als freiberuflicher Architekt auf den Kanarischen Inseln gab er seinen Job auf, kündigte die Wohnung und reiste mehrere Jahre mit dem Fahrrad durch Südamerika. Seither arbeitet er als Fotograf und Geschichtenerzähler. Zur Zeit öffnet André ein neues Kapitel: Er erzählt nicht mehr nur von seinen Reisen, er nimmt die Menschen mit zu seinen ganz besonderen Lieblingsplätzen. Unter dem Motto „Rucksack und Sterneküche“ führt er exklusive Foto-, Wander- und Erlebnisreisen. Zuhause ist er in dem kleinen mecklenburgischen Dorf Bäbelin am „Kunterbunthof“.

 

Webseite des Referenten