Liebe Freundinnen & Freunde

der großen Bilder, Reisen und Abenteuer!

 

Nach einem Jahr voll Ungewissheit und abgesagten Veranstaltungen blicken wir nach vorne und sind zuversichtlich, dass ein Licht am Ende des Tunnels kommen wird.

 

Wir sind und bleiben motiviert! Ab Herbst 2021 gibt es noch mehr anderswo in Graz!

Zusätzlich zum Festival und dem Abenteuer- & Weltreisetag werden Thementage und einzelne Reisereportagen das anderswo Programm abrunden.

 

Reinhold Messner kommt am 01.10.2021 zum Thementag Alpin (Tickets sind bereits erhältlich). Der Thementag Nordeuropa findet im November statt, der Thementag Abenteuer- & Weltreise im Dezember, das anderswo Festival im Februar 2022. Und dazwischen geht es noch in den Iran, nach Thailand und Namibia & Botswana.

 

Schaut Euch das aktuelle Programm für den Herbst 2021 und das Frühjahr 2022 an.

 

Wir freuen uns schon auf den Tag an dem wir wieder die große Leinwand ausrollen werden.

 

Denkt positiv, bleibt negativ

und seid bereit für Staunen, Gänsehaut und Fernweh!

und




Was sagt das Publikum zu anderswo?

 

Gerhard H.: Gratulation!!! War wieder ein super Festival! Freuen uns schon auf nächstes Jahr! Und ihr habt recht: Graz braucht dieses Festival!

 

Andrea F.: Ich möchte mich sehr herzlich für das tolle Programm aller drei Tage bedanken. Nach dem Vorjahr habe ich auch heuer wieder mit einem Festival-3-Tagespass fast alle Hauptvorträge genossen, wunderbar gegessen und in den Pausen auch die Rundum-Atmosphäre auf mich einwirken lassen.

 

Karin S.:  Gratulation zu eurem anderswo-Festival - ist euch wieder großartig gelungen!

 

Sabine B.: Was ihr mit dem anderswo Festival auf die Beine gestellt habt, ist einfach großartig. Wir haben 2 Vorträge gesehen und gehört und waren begeistert. Vielen Dank und macht bitte weiter so.

 

Adi P.: Ich war gestern beim Festival in Graz. Die Vortragenden im Hauptsaal waren wieder mal genial. Da kann man auch nach Monaten noch darüber sinnieren und nachdenken und das im positiven Sinne.

anderswo auf Facebook

anderswo auf YouTube